Tragende Stuten

Hallo Cavalcandonier,
es ist uns heute eine Freude eine der Neuigkeiten mit euch zu teilen, die wir sehr lange zurückgehalten haben. Viele von euch haben immer wieder gefragt, ob man bei tragenden Stuten einen Unterschied sieht. Unsere Antwort dazu ist: Ja, sieht man.
Wir haben uns dazu entschieden dieses Feature einzuführen, da es das Spiel noch detaillierter und realistischer machen wird und das ist genau das, was wir uns vorgenommen haben.

pregnant mare

22 thoughts on “Tragende Stuten

  1. kaltnasseTupse

    Wow, mit sowas coolem hätte ich nie gerechnet 😀 Ich freu mich schon sowas von auf den Start 🙂

    Reply
  2. Kittyflausch

    YAY ein Lebenszeichen auf diesem Blog 😀 (das ist nicht bös gemeint :D).
    Das sind ja mal coole News! Definitiv etwas was es von anderen Pferde-Games unterscheidet (und nicht das einzige :)).
    Macht weiter und habt Spaß an der Arbeit <3

    Reply
  3. Anna

    Schön wieder etwas auf eurem Blog zu lesen 😀

    Toll das tragende Stuten auch einen “Babybauch” haben werden, solche Details machen euch zu einem besonderen Pferdespiel 🙂 Ich kanns kaum noch abwarten wieder zu spielen.
    Eine Frage noch:
    Wie wird das dann aussehen, wächst der Bauch mit oder bekommt die Stute ab einem bestimmten Monat einen Bauch der immer gleich bleibt?

    Lg Anna

    Reply
  4. Annika

    Genial, komm’ aus dem Staunen nicht mehr raus… woher wußtet Ihr, daß ich vor kurzem Geburtstag hatte?! Das schönste nachträgliche Geschenk “ever”, so eine Top-Überraschung von Euch! 😀 *Hut ab* <3

    Reply
  5. Dellm

    Danke, das ist echt was super tolles!
    Sieht mann dann einfach das tragende pferd als einzelne grafik oder wächst der bauch mit der zeit in verschiedenen stufen oder so?

    Lg

    Reply
  6. Schattenwolf

    Wow , das gefällt mir jetzt schon , bin zwar auch mal gespannt , welches “Interface” ihr für die eigenen Stallpferde geplant habt , aber im “Singlepferdebildschirm” finde ich das top !

    Reply
    1. cavalcando Post author

      Sobald das Fohlen geborgen wird, ist der Bauch auch wieder weg, es handelt sich hier rein um eine grafische veranschaulichung, dass die Stute tatsächlich trächtig ist.

      Reply
  7. Martina

    Hey liebes Cavalcando-Team
    Das ist ja mal ein schönes Feature, Gratulation!
    Aber ich habe das Gefühl dass ihr die Prioritäten nicht richtig setzt. Dadurch dass jetzt nochmal bei ALLEN Pferderassen, ALLEN Grundfarben und ALLEN Zusätzen (Scheckungen, Roan, etc.) ein neue Form dazukommt, verlängert das die ganze Wartezeit erheblich denke ich. Ich persönlich, wie sicher auch viele andere hier, finde es wichtiger, dass das Spiel endlich wieder rauskommt. Ich warte seit dem es offline geht darauf, dass ich endlich wieder meine Sonderfarben-Tinker züchten kann.
    Jetzt bin ich abgeschweift. Was ich sagen wollte ist, wie wäre es, wenn ihr solche Features erst einbauen würdet wenn das Spiel schon online ist? Das würde das Interesse am Spiel aufrechterhalten, wenn man immer gespannt sein kann, was als nächstes eingebaut wird.
    Ihr müsst doch nicht von Anfang an ALLES bieten! Ich bin mir sicher, das Beste was ihr machen könnt, ist das Spiel wieder online zu bringen, ohne den ganzen Schnickschnack. Den kann man hinterher immernoch hinzufügen.

    Wie stehts eigentlich mit der geschlossenen BETA? Hat die begonnen?

    Bin wie immer gespannt wie es weitergeht und freue mich über eine Antwort.
    Liebe Grüße aus HH.
    Martina

    Reply
    1. cavalcando Post author

      Wir arbeiten derzeit an den Basics, Features sind eben in Planung und werden aber auch schon gezeigt.
      Die Beta befindet sich noch in Planung.
      Freundliche Grüße, das Cavalcando Team

      Reply
  8. Annika

    Wird es eigentlich auch Ultraschallaufnahmen geben? (Falls ja, wie sähen die etwa aus, bildlich oder nur Text?)
    a) zwecks Geschlechtsbestimmung (falls das bei Pferden überhaupt in dem Sinne machbar ist)
    und b) zwecks Kontrolle, ob die Stute auch wirklich aufgenommen hat/wieviele Fohlen sie trägt, bzw. ob sie evtl. verfohlt hat?

    Oder wird der Besi im Falle des Verfohlens (in Sinne einer Resorption im Frühstadium – evtl. mit Grundnennung) separat benachrichtigt?
    Und was ist, wenn die Stute mit Mehrlingen trächtig ist, aber ein Fohlen im Mutterleib abstirbt? Stirbt/sterben das/die andere/n Fohlen dann auch, oder hat die Mutter dann ein gewisses Risiko der Trächtigkeitstoxikose?

    (Ich weiß, ich stelle Fragen… xD Man möge mir meine Neugierde verzeihen, aber ich bin schon sowas von hibbelig auf Calle… 😉 <3 )

    Reply
    1. cavalcando Post author

      Es wird Ultraschalluntersuchungen geben um zu überprüfen, ob die Stute aufgenommen hat (man wird also nicht mehr sofort nach dem Decken wissen ob es geklappt hat oder nicht).
      Zumindest für den Moment wird es keine Zwillinge geben (evtl. aber später, das steht noch nicht so ganz fest). Soweit wir wissen, wird bei Pferden noch keine Geschlechterbestimmung durchgeführt, das ist medizinisch zwar möglich aber es wird mehr als eine Untersuchung benötigt und die Ergebnisse sind noch zu unzuverlässig (Stand 2002). Wird werden also auch keine Geschlechterbestimmung anbieten.
      Sollte die Stute verfohlen bekommt der Besitzer eine Benachrichtigung.

      Reply
  9. MackenzieFoy

    Super Idee.Ich freu mich schon sehr darauf wenn es wieder los geht 🙂
    Gibt es schon Neuigkeiten zur Closed Beta?

    lg

    Reply
  10. viki

    hi ist denn auch irgendwo bekannt wann man es spielen können wird???
    beobachte die fb seite nun schon ne ganze weile und bin echt beeindruckt und
    freue mich einfach nur mega doll wenn es dann los geht 🙂

    Reply
  11. Galgoherz

    Ja das ist doch mal was. Finde ich richtig klasse und dem Leben sehr nahe. Danke für das tolle Feature.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *